Beamtenkredit.com - günstige Beamtenkredite
Beamtenkredit.com
über 40 Jahre Erfahrung für Beamtenkredite
Beamtenkreditberatung
0800-1000-500
Nachrichten von Beamtenkredit.com

Alle Artikel

Service & Beratung seit über 40 Jahren - nutzen Sie unser Wissen zu Ihrem Vorteil.

Über 600 Artikel im Archiv gefunden:
13.11.2018, älterer Artikel
Betrug an Wohnungsinteressenten
In deutschen Ballungszentren und Groß- und Studentenstädten ist die Wohnungssuche eine Herausforderung – und die Verzweiflung und oft auch die Unerfahrenheit der Wohnungssuchenden für Betrüger ein Geschäftsmodell ...
12.11.2018, älterer Artikel
Sturmschäden – welche Versicherungen sind zuständig?
Nicht nur die Herbststürme sind berüchtigt, auch im restlichen Jahr werden im Zuge des Klimawandels schwere Stürme mit allen unangenehmen Begleiterscheinungen häufiger. Welche Versicherung regelt welche Schäden? ...
08.11.2018, älterer Artikel
Wenn der Versicherer kündigt
Hat man das Kündigungsschreiben einer Versicherung im Briefkasten, ist der Schock oft groß, denn in der Regel trifft die Kündigung den Versicherten ohne Vorwarnung. Was man in diesem Fall wissen sollte. Grundsätzlich gilt: existentielle Policen darf der Versicherer nicht kündigen ...
07.11.2018, älterer Artikel
Fertighausbau
Fertighäuser haben bisweilen immer noch den Ruf, „von der Stange“ oder von minderer Qualität gegenüber einem Massivhaus zu sein. Was ist dran an diesen (Vor-)Urteilen, und was sollte man vor und während des Baus beachten? Ein Fertighaus ist ein Haus ...
06.11.2018, älterer Artikel
Wohnungsbeleuchtung – an LEDs geht kein Weg vorbei
Als Thomas Edison Ende des 19. Jahrhunderts die Glühbirne erfand und massenmarkttauglich machte, revolutionierte er damit die technische und kulturelle Entwicklung. Seit 2009 arbeitet die EU im Rahmen der Öko-Design Richtlinie daran ...


05.11.2018, älterer Artikel
Schnee und Eis: Welche Räum- und Streupflichten haben Anwohner?
In einigen Regionen lässt der Winter noch auf sich warten, in den Hochlagen ist es aber bereits soweit: Schnee fällt, und was Kindern Freude macht, macht Hauseigentümern und Mietern Arbeit. Was sollten Anwohner über die Räum- und Streupflicht wissen? ...
02.11.2018, älterer Artikel
Modernisierung – Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern
Sollen Arbeiten in oder an einem vermieteten Objekt vorgenommen werden, sind die Rechte und Pflichten der Parteien abhängig davon, ob es sich um eine Instandhaltungs- oder -setzungsmaßnahme handelt, oder um eine Modernisierung ...
31.10.2018, älterer Artikel
Einbruchschutz im Smarthome
Einbrüche sind in Deutschland häufig und können prinzipiell jeden treffen, gerade jetzt, wenn die früh einsetzende Dunkelheit Einbrechern größeren Schutz bietet als im Sommer. Eine zunehmende Anzahl von Anbietern smarter Systeme bietet daher auch smarte Sicherheitstechnik für Haus und Wohnung an. Die hat aber Grenzen. ...
30.10.2018, älterer Artikel
Revolving-Kreditkarten – Chancen und Risiken
In Frankreich oder Großbritannien sind sie längst gängig, in Deutschland – begleitet von Warnungen der Verbraucherschützer – drängen sie auf den Markt: revolvierende Kreditkarten. Was versteht man darunter, und worin liegen Nutzen und Risiken? ...
29.10.2018, älterer Artikel
Wasserschaden – welche Versicherung zahlt?
Wasserschäden gehören in Deutschland zu den häufigsten Schäden an Gebäuden, die Schadensumme beläuft sich auf ca. 3 Milliarden Euro pro Jahr. Welche Versicherung zuständig ist, hängt vom Szenario ab. ...
Seiten
Spezial-Beamtendarlehen
Angebotsbeispiel Beamtendarlehen, Laufzeit 8 Jahre
2,70%*
eff. Jahreszins
  • 70.000 € Nettodarlehensbetrag
  • 8 Jahre Laufzeit
  • 100 % Auszahlung
  • 2,67% Sollzinssatz (gebunden)
  • Bruttobetrag inkl. Zinsen 77.809,92 €
  • 810,52 € monatliche Rate
Annahme: gute Bonität. Bspw. für Beamte, Angestellte u. Arbeiter ö.D. (Stand: 20.10.2020)
Unser exklusives Beamtendarlehen-Angebot
Als Beratungsexperten mit über 40 Jahren Erfahrung kennen wir die Bedürfnisse von öffentlich Bediensteten für Beamtenkredite und Beamtendarlehen und deshalb haben wir dieses Beamtendarlehen exklusiv aufgelegt. Sichern Sie sich unsere besten Zinsen aller Zeiten!
Vorteile bei Beamtenkredit.com
Darlehensbeträge von über 50.000 Euro bis zu 80.000 Euro und Laufzeiten von 7 bis 10 Jahren möglich. Niedrige Zinsen, feste Monatsraten, Sondertilgung jederzeit möglich, keine Zusatzkosten, keine Lebens- Renten- oder Restschuldversicherung erforderlich, Laufzeiten flexibel wählbar.
Verwendung
Verwenden Sie das Beamtendarlehen bspw. zur Ablösung von teuren Ratenkrediten, für Modernisierungen rund ums Haus, Möbelkauf, Umschuldung, etc.
Bis zu 50% Zinskosten sparen
Teure Raten- Girokredite ausgleichen, bis 50 % Zinskosten sparen im Vergleich zu Raten- und Girokrediten mit hohen Zinsen.
Beamtenkredit.com
Partner für Beamtendarlehen & Beamtenkredite

*Repräsentatives Beispiel gemäß §6a PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 70.000 €, Laufzeit 96 Monate, mtl. Rate 810,52 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 77.809,92 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 2,67 % p.a., effektiver Jahreszins 2,70 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 8 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).
Beamtenkreditberatung: 0800-1000-500 (Freecall)
Experten für Beamtenkredite
Über 40 Jahre Erfahrung
Kreditberatung schufaneutral
Tausende zufriedene Kunden