Schlagwort-Archiv: Deutschland

Apr 09

Immer mehr Finanzbeamte wechseln in die Wirtschaft

Hanno Berger ist als teuerster Aussteiger aus der deutschen Finanzverwaltung bekannt. Er hatte mehr als zehn Jahre beim Finanzamt Frankfurt gearbeitet, prüfte Banken, arbeitete sich zum Regierungsdirektor empor. Weil er jedoch mehr Geld verdienen wollte, verließ er den Staatsdienst und begann bei einer Rechtsanwaltskanzlei zu arbeiten. Dort nutzte er seine tiefen Einblicke in tatsächlichen und …

Weiterlesen »

Mrz 22

Privatschulen nicht besser als öffentliche Schulen

Vielerorts gelten Privatschulen als hochwertigere Bildungsstätte und Sprungbrett für ein internationales Studium und Karriere. Diese Hoffnung scheinen auch rund neun Prozent aller Privatschüler in Deutschland zu teilen, wie eine Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) zeigt. Seit 1992 hat sich diese Zahl der Schüler an Privatschulen nahezu verdoppelt. Die Eltern müssen für den Unterrichtsbesuch ihrer …

Weiterlesen »

Feb 21

Münchner Sicherheitskonferenz zeigt deutliche Krisen

Viele schmunzelten über Sigmar Gabriels fast pathetischen Worte bei der Münchner Sicherheitskonferenz im Februar 2018. Der Nochaußenminister betitelte die Welt im Januar 2018 als „kurz vor dem Abgrund“ stehend, Krisen und Kriege würden sich eher ausweiten als durch Diplomatie entschärft. Möglicherweise war die Rede Gabriels eine Art letzter Versuch in eigener Sache gewesen, denn zwischen …

Weiterlesen »

Feb 19

Bald Liberalisierung der Telemedizin in Deutschland?

Falls die Telemedizin in Deutschland dieses Jahr liberalisiert werden sollte, könnte dem hiesigen Gesundheitswesen ein scharfer Wettbewerb zwischen Start-ups und großen IT-Unternehmen bevorstehen. So eröffnete der Ausschusses Telemedizin der Bundesärztekammer, dass man den Delegierten des Deutschen Ärztetags in Erfurt im Mai eine Öffnung des sogenannten Fernbehandlungsverbots vorschlagen werde. Den Prüfauftrag hierzu hatte der Ärztetag im …

Weiterlesen »

Dez 15

OECD fordert späteren Renteneintritt

Mit der rasanten Alterung Deutschlands Bevölkerung nähern sich auch die geburtenstarken Jahrgänge dem Rentenalter. Wenn sie in Rente gehen, wird dies die staatliche Alterssicherung vor enorme finanzielle Herausforderungen stellen. Aber auch der Wirtschaft drohen dann wachsende Personalnöte, wenngleich schon heute in vielen Branchen und Regionen der Fachkräftemangel immer größer wird. Daher hatte die Wirtschaftsorganisation OECD …

Weiterlesen »

Okt 25

Stau in Deutschlands Notaufnahmen

In Deutschlands Notaufnahmen geht es immer öfter ruppig zu. Die Belastung der Mediziner steigt, die Zahl der Patienten auch. Die Stimmung ist angespannt. Früher hatten Patienten nachts oder am Wochenende den Hausarzt angerufen, wenn sie Hilfe brauchten. Heute gibt die Mehrheit der Befragten in einer aktuellen Umfrage der Kassenärztlichen Bundesvereinigung an, das Angebot der Notfallpraxen …

Weiterlesen »

Okt 17

Deutschlands Viertklässler schlechter in Mathe und Deutsch

Ausgerechnet Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) musste die Ergebnisse des Bildungstrends 2016 vorstellen. In dem Bundesland der aktuellen Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz verschlechterten sich die Leistungen der Viertklässler in Mathematik und Deutsch seit 2011 deutlich. Doch auch in den anderen Bundesländern gibt es keinen Grund zur Freude. In den Deutsch-Teilbereichen Zuhören und Orthografie sowie in Mathematik …

Weiterlesen »

Sep 26

Es ist Zeit für ein bundeseinheitliches Schulsystem

Das Thema Bildung ist in jedem Wahlkampf wichtig, schließlich waren alle Wähler mal in der Schule und die meisten davon haben Kinder oder Enkel, die gerade in die Schule gehen. So überbieten sich die Parteien geradezu mit ihren Forderungen nach „den besten Schulen“ (SPD), „gute Bildung“ (die Linke), „beste Bildung und Ausbildung“ (CDU) oder der …

Weiterlesen »

Jul 19

Gefährliche Dämmstoffe sorgen nach Hochhausbrand für Diskussionen

Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London, bei dem mindestens 79 Menschen ums Leben gekommen sind, wird über die Sicherheit von Fassadendämmungen diskutiert. Zwar sind die Brandschutzbestimmungen in Deutschland deutlich rigider, doch eine branchenübergreifende Antwort steht noch aus. Der Hauseigentümerverband Haus & Grund forderte beispielsweise kurz nach der Katastrophe, dass Eigentümer und Mieter nicht die Versuchskaninchen …

Weiterlesen »

Jun 30

Ethik-Kommission zum autonomen Fahren tut sich schwer mit Dilemmasituationen

Auf der Autobahn A9 in Deutschland gibt es mittlerweile ein Testfeld, wo Fahrzeughersteller ihre autonomen Autos ausprobieren können. Nachdem auch das Gesetz zum autonomen Fahren über die Haftung im Bundestag und Bundesrat beschlossen wurde, müssen nun noch die ethischen Regeln für die autonomen Autos festgelegt werden. Hierzu legte die Ethik-Kommission, die aus 14 Experten, zu …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «