Sep 18

Neue 100- und 200-Euro-Scheine vorgestellt

Bargeld war und ist unangefochten das beliebteste und am häufigsten genutzte Zahlungsmittel in Deutschland – allen Versuchen, mit neuen Technologien das Kundenverhalten zu ändern, zum Trotz.

Weiterlesen »

Sep 13

Deutschland baut am Wohnraumbedarf vorbei

Nach Analysen der deutschen Wirtschaft benötigt Deutschland bis 2020 bundesweit etwa 500.000 zusätzliche Wohnungen, um den durch Zu- und Binnenwanderung entstehenden Bedarf decken zu können. Tatsächlich wird bundesweit nur etwa die Hälfte dieser Wohnungen gebaut. Mittlerweile hat sich bundesweit ein Rückstand von fast 1,5 Millionen fehlenden bezahlbaren Wohnungen aufgebaut. Die Folge sind stetig steigende Immobilienpreise und Mieten.

Weiterlesen »

Sep 07

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel vor Gericht bedingt erlaubt BGH Az.: VI ZR 233/17

Beweisaufnahmen, die mittels einer Dashcam, einer kleinen Videokamera, die im Auto installiert ist und den Weg nach vorne und oft auch nach hinten automatisch in einer Endlosschleife auf dem internen Speicher aufzeichnet und überschreibt, wenn dieser voll ist, sind nach Ansicht einiger Gerichte als Beweis verwertbar, jetzt auch vom BGH bestätigt. Nach einer Umfrage eines Automobil-Club (Verkehr) glauben die meisten Autofahrer, dass Dashcams die Verkehrssicherheit erhöhen.

Weiterlesen »

Sep 04

Kontaktloses Bezahlen bei Aldi & Co möglich

Das kontaktlose Bezahlen mit der Giro- oder Kreditkarte im Laden um die Ecke wird immer öfter angeboten und wahrgenommen. Mit dem auf der Karte befindlichen NFC-Chip lassen sich sogar durch das Portemonnaie hindurch, wenn man dieses nur nah genug an das Lesegerät der Kasse hält, kleinere Einkäufe bis zu 25 Euro bezahlen. Dafür wird weder Unterschrift noch Geheimnummer (Pin) benötigt. Erkennbar ist die Zahlungsmethode am Symbol aus vier nebeneinander liegenden Wellen, das dem W-Lan-Zeichen ähnelt. Doch wie sicher ist diese neue Zahlungsmethode? Schließlich können neben den Kassenterminals auch Kriminelle die auf dem Chip gespeicherten Daten auslesen.

Weiterlesen »

Sep 03

Immobilienpreise in deutschen Großstädten werden sinken

Die deutschen Wohnungsmärkte boomen schon seit vielen Jahren, was für Mieter und Käufer zu immer höheren Kosten führt, wie Fachleute sagen. Eine Bestandsaufnahme und Prognose zum Zustand der deutschen Immobilienmärkte ergab nach wie vor dieses Resümee, mit Einschränkungen, erneut.

Weiterlesen »

Aug 30

Bundesrechnungshof hat sich mit IT-Panne der Arbeitsagentur beschäftigt

Mehr als sieben Jahre lang hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) eine Software entwickelt, die als einheitliche Plattform über 16 unterschiedlichen Anwendungen zusammenfassen soll. Das bisherige Vorgehen der Mitarbeiter war sehr umständlich, da mitunter in jedem der vielen Anwendungen die entsprechenden Daten eingegeben werden mussten. Bei einer Abmeldung eines Arbeitslosen musste diese beispielsweise in jede einzelne Anwendung eingegeben werden.

Weiterlesen »

Aug 29

Bausparkassen verlangen oftmals eine neue Servicegebühr für alte Verträge – Widerspruch ist möglich

Nach massenhafter Kündigungsversuche gut verzinster Altverträge und gekürzten Sparbeiträgen versuchen einige Bausparkassen nun mit einer neuen Servicegebühr die Ausfälle wegen der Niedrigzinsphase zu beschränken. So erhob eine Bausparkasse rück­wirkend zum 1. Januar 2017 eine Servicepauschale von bis zu 24 Euro im Jahr, eine Landesbausparkasse führt eine neue Kontogebühr von 9,60 Euro im Jahr ein und Bausparer einer weiteren Bausparkasse sollen eine zusätzliche Pauschale von 15 Euro jährlich zahlen.

Weiterlesen »

Aug 23

Wiesbadens Kampf gegen die Falschparker

In Wiesbaden halten sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an die Straßenverkehrsordnung. So stehen Möbelwagen auf dem Radweg, wo die Arbeiter in aller Ruhe ohne Unrechtsbewusstsein einladen. Dafür müssen Radfahrer auf die viel befahrene Fahrbahn ausweichen. Auch um einem auf dem Fahrradweg parkenden Geländewagen auszuweichen, müssen die Fahrradfahrer wieder auf die Straße fahren. Auf der stark befahrenen Straße müssen die Fahrradfahrer gut aufpassen, um sich nicht zu gefährden. Die Autofahrer wiederum wollen die lästigen Radfahrer von der Straße hupen. Ein alltäglicher Spießrutenlauf für die Fahrradfahrer in Wiesbaden.

Weiterlesen »

Aug 21

Polnische Fensteranbieter erreichen 20% Marktanteil

Die Branche der Fensteranbieter ist alarmiert, denn polnische Anbieter haben hierzulande bereits einen Marktanteil von 20%, so der Bundesverband Flachglas (BF). Zuletzt seien die Verkaufszahlen rapide angestiegen. Nur fünf Jahre hätten die polnischen Betriebe benötigt, um sich diesen Marktanteil zu erarbeiten und ein Ende dieses Importbooms sei nicht in Sicht. Schließlich bleibt die Baukonjunktur in Deutschland weiterhin hoch. Die Umsätze der heimischen Industrie sind im Januar und Februar um fast 16 Prozent gestiegen und gleichzeitig erhöhte sich das Auftragsvolumen nochmals um 14,4 Prozent.

Weiterlesen »

Aug 17

Mietkaufmodelle oft kompliziert und riskant

Für einen Hausbau braucht es in Baden-Württemberg Eigenkapital, einen Bausparvertrag und erst danach einen ergänzenden Kredit, erklärte einmal der ehemalige Ministerpräsident Baden-Württembergs, Günther Oettinger.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «