Schlagwort-Archiv: SPD

Feb 26

Mietpreisbremse doch wirksam?

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung sieht rund zwei Jahre nach Einführung der Mietpreisbremse Belege dafür, dass das Gesetz den Anstieg der Mietpreise verlangsamt hat. Allerdings beschränkt das Institut das Ergebnis auf Stadtteile, in denen das Wohnen zuvor spürbar teurer geworden war. Derzeit regelt die Preisbremse in 313 Städten, dass Wohnungen höchstens zehn Prozent teurer angeboten …

Weiterlesen »

Jul 10

Makler fürchten Bestellerprinzip für Immobilienverkäufe

Vor rund zwei Jahren hat die Bundesregierung vor allem auf Initiative der SPD das Bestellerprinzip auf dem Mietmarkt eingeführt. Wer den Makler bestellt, sollte ihn auch bezahlen. Die bis dahin übliche Praxis, im Auftrag eines Vermieters eine Wohnung oder ein Haus zu vermitteln, die Maklerprovision aber vom neuen Mieter zahlen zu lassen, konnte somit nicht …

Weiterlesen »

Jun 06

Verpflichtende Frauenquote bald auch für mittlere Unternehmen?

2015 hatte Manuela Schwesig (SPD) das heftig diskutierte Gesetz zur Frauenquote durch das Parlament gebracht. Seitdem ist ein Frauenanteil von 30 Prozent im Aufsichtsrat für große börsennotierte Unternehmen Pflicht. Zwei Jahre danach ziehen die Frauenministerin und Heiko Maas (SPD), Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, eine positive Bilanz.  

Weiterlesen »

Apr 20

SPD will Familienarbeitszeit einführen – die CSU will Steuerfreibeträge und Kindersplittung sowie kostenfreie Kitas

Mit einer „Familienarbeitszeit“ will die SPD vor allem Eltern von kleinen Kindern und Angehörige von Pflegebedürftigen zur Wahlurne locken. SPD-Vize und Familienministerin Manuela Schwesig will mit ihrem Konzept diese Familien spürbar entlasten. Dabei sollen Väter und Mütter künftig ihre Arbeitszeit zwei Jahre lang auf 26 bis 36 Stunden („vollzeitnah“) reduzieren können und dafür ein Familiengeld …

Weiterlesen »