Beamtenkredit.com - günstige Beamtenkredite
Beamtenkredit.com
über 40 Jahre Erfahrung für Beamtenkredite
Beamtenkreditberatung
0800-1000-500
Nachrichten von Beamtenkredit.com

Kategorie: Allgemein

Service & Beratung seit über 40 Jahren - nutzen Sie unser Wissen zu Ihrem Vorteil.

Über 600 Artikel zum Thema "Allgemein" gefunden:
24.09.2014, älterer Artikel
Beihilfeleistungen für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel an NRW Beamte
Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass Beamte in NRW bei finanziellen Härtefällen für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, Beihilfeleistungen beanspruchen können. ...
12.09.2014, älterer Artikel
Mehr Geld für gehobene Beamte in NRW
Nachdem das Verfassungsgericht in Münster die Forderungen zur Erhöhung der Beamtenbesoldung in Nordrhein-Westfalen als verfassungswidrig erklärt hatte, kam es zu Auseinandersetzungen zwischen etwa 200.000 Beamten und der Landesregierung. ...
04.09.2014, älterer Artikel
Bundesregierung gegen abschlagsfreie Rente/Pensionen für Bundesbeamte
Die Bundesregierung verwehrt den Bundesbeamten derzeit die Übertragung einer abschlagsfreien Rente/Pension im Ruhestandsalter von 63 Jahren. Die Bundesregierung teilte in Berlin mit, dass die Prüfungen hinsichtlich der Übertragung von Mütterrenten auf die Beamtenversorgung noch nicht abgeschlossen seien. ...
02.09.2014, älterer Artikel
Beschäftigte im öffentlichen Dienst mit höchster Wochenarbeitszeit
Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der Hans-Böckler-Stiftung stellt mit einem Arbeitszeitkalender für das Jahr 2014, die Wochenarbeitszeiten in 25 unterschiedlichen Wirtschaftszweigen dar. Die durchschnittliche Arbeitszeit in Deutschland beläuft sich auf geschätzt 37,7 Stunden. ...
01.09.2014, älterer Artikel
Beurteilung von Beamten in der allgemeinen Öffentlichkeit
Laut einer Statistik beurteilen rund zwei Drittel der Bevölkerung die Beamten als pflichtbewusst, zuverlässig, kompetent und hilfsbereit. Neben den positiven Äußerungen haben ungefähr 45 Prozent der etwa 2000 Befragten Vorbehalte gegenüber den Staatsdienern. ...


21.08.2014, älterer Artikel
Neues Angebot für Beamte in NRW
Nachdem die Nullrunde für die höheren Beamten in NRW für verfassungswidrig erklärt wurde, hat nun die rot-grüne Landesregierung ein neues Angebot unterbreitet. Vorgesehen ist eine Gehaltserhöhung um 1,5 Prozent, sowie die einmalige Zahlung eines Sockelbetrags. ...
14.08.2014, älterer Artikel
Kraftfahrzeuge ab 1. Januar 2015 Online abmelden
Ab dem 1. Januar 2015 können Bürger der Bundesrepublik Deutschland Ihre Kraftfahrzeuge Online außer Betrieb setzen. Die Online-Abmeldung der Kraftfahrzeuge erfolgt je nach Zulassungsbehörde über ein zentral zur Verfügung gestelltes Portal vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) oder dezentral über das Bürgerservice-Portal von der Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (AKDB) ...
06.08.2014, älterer Artikel
Abbau der Altschulden in der Landesregierung
Der deutsche Beamtenbund Saarland will die Landesregierung bezüglich Altschuldenproblematik unterstützen. Bei den Gesprächen zur Altschuldenproblematik geht es um die zukunftssichere Landesverwaltung zwischen Landesregierung und Gewerkschaften ...
05.08.2014, älterer Artikel
Beförderungsstopp für Beamte in NRW aufgehoben
Der Deutsche Beamtenbund und Tarifunion in Nordrhein-Westfalen forderte mit einem neuen Gesetzesentwurf die rückwirkende Gehaltsanhebung für die Jahre 2013 und 2014. Demzufolge sollten alle NRW Beamte und Beamtinnen in den unteren Besoldungsgruppen eine Gehaltserhöhung von rund 5,6 Prozent bekommen ...
04.08.2014, älterer Artikel
Anstieg der Beihilfeleistungen für Beamte in Berlin
Für Beamte und Beamtinnen in Berlin steigen laut dem Landesverwaltungsamt die Beihilfeleistungen um rund 350 Millionen Euro. Gründe für die Kostenexplosion der Beihilfen sind zu einem gesundheitliche Probleme ...
Seiten
Spezial-Beamtendarlehen
Angebotsbeispiel Beamtendarlehen, Laufzeit 8 Jahre
2,70%*
eff. Jahreszins
  • 60.000 € Nettodarlehensbetrag
  • 8 Jahre Laufzeit
  • 100 % Auszahlung
  • 2,67% Sollzinssatz (gebunden)
  • Bruttobetrag inkl. Zinsen 66.694,08 €
  • 694,73 € monatliche Rate
Annahme: gute Bonität. Bspw. für Beamte, Angestellte u. Arbeiter ö.D. (Stand: 29.07.2021)
Beamtenkredit.com
Partner für Beamtendarlehen & Beamtenkredite

*Repräsentatives Beispiel gemäß §6a PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 60.000 €, Laufzeit 96 Monate, mtl. Rate 694,73 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 66.694,08 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 2,67 % p.a., effektiver Jahreszins 2,70 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 8 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).
Beamtenkreditberatung: 0800-1000-500 (Freecall)
Experten für Beamtenkredite
Über 40 Jahre Erfahrung
Kreditberatung schufaneutral
Tausende zufriedene Kunden