Beiträge des Autors

Probleme bei des DAX schleichender Sinkflug?

Aktienkurs fällt DAX-hat ein Problem? Der DAX ist seit Wochen im Sinkflug – Stück für Stück. Experten sprechen vom „Salami-Verfall“. Was ist der Grund für den Kursverfall und hat der DAX jetzt eine echte Chance auf eine Erholung? Starke Nerven: Das brauchen die Anleger am deutschen Aktienmarkt derzeit besonders. Der deutsche Aktienindex ist unter der …

Weiterlesen

Wie viel kostet der Kauf auf Kredit noch?

Die EZB hat ihren Leitzins zehnmal in Folge angehoben – und die „alte Normalität“ der Finanzwelt ist zurückgekehrt. Kredite kosten Geld. Sparer hingegen können sich freuen. Minizins, Niedrigzins, Negativzins: Andrej Keller aus Gießen nutzte diese besondere Zeit und kaufte in den letzten Jahren ein Auto, einen Fernseher und ein Sofa auf Kredit und nutzte wie …

Weiterlesen

Vonovia hat den Bau von 60.000 Wohnungen verschoben

Vonovia hat derzeit den Bau von rund 60.000 Wohnungen ausgesetzt. Der Chef des DAX-Konzerns machte hohe Baukosten und die Zurückhaltung der Anleger dafür verantwortlich. Es wird geplant, aber noch nicht gebaut: Laut, Vorstandsvorsitzender von Vonovia, wird der Bau von Zehntausenden Wohnungen eingestellt. Vonovia ist einer der größten privaten Wohnungskonzerne in Deutschland. Buch erklärt die aktuellen …

Weiterlesen

Es gibt fast ein Drittel weniger Baugenehmigungen

Der Rückgang der Baugenehmigungen hat sich im Juli sogar noch beschleunigt. Die Baubranche schlägt im Vorfeld des Neubaugipfels nächste Woche Alarm. Sind staatliche Förderprogramme wirksam? Kurz vor dem Bundeswohnungsgipfel erreichen uns düstere neue Zahlen aus der Baubranche. Laut Mitteilung des Statistischen Bundesamtes ist bis Juli 2023 der Bau von 21. 000 Wohnungen genehmigt. Dies entspricht …

Weiterlesen

DAX-Gewinne können derzeit wieder schnell abschmelzen also Vorsicht

Die neue Börsenwoche startete für den DAX positiv. Doch die Rallye am deutschen Aktienmarkt ist weitgehend technischer Natur – und bringt auch einen großen Vorbehalt mit sich. Nachdem der DAX letzte Woche erfolgreich das untere Ende seiner Seitwärtsspanne getestet hatte, ging es zum Wochenstart wieder aufwärts. Der deutsche Leitindex stieg um 0,8 % auf 15. …

Weiterlesen

Unterstützen Sie Unternehmer bei der Suche nach Nachfolgern

Mittelständische deutsche Unternehmen haben Nachfolgeprobleme. Ein Drittel der Unternehmer ist 60 Jahre oder älter, die Erbschaft ist jedoch nicht für alle Unternehmen geregelt. Eine Hamburger Stiftung will Abhilfe schaffen.Wer Kai Hesselmann von „DealCircle“ in der Hamburger Innenstadt besucht, versteht nicht sofort, dass deutsche Mittelständler in diesen einfachen Büroräumen untergebracht werden müssen. Aber genau das ist …

Weiterlesen

Besserer Schutz vor Online-Banking-Betrug

Banken entschädigen Online-Banking-Betrug nur unter bestimmten Voraussetzungen. Das wird sich ändern:Die europäische Bankenaufsicht will die Rechte der Kunden stärken.Als am 27. Juni das Handy der Bankkundin. klingelte, ahnte sie noch nicht, dass sie im Visier von Cyberkriminellen stand. Jetzt ist ein Mann dran, der sich als Ihr Sparkassenberater ausgibt. Er kennt ihre Daten:Adresse, Geburtsdatum und …

Weiterlesen

So teuer sind Kartenzahlungen für den Einzelhandel

Der Zahlungsriese Mastercard entfernt das Maestro-Logo von Girocard. Der Schritt könnte den Einzelhandel teuer zu stehen kommen. Im Juli endet die Maestro-Ära. Von den berühmten EC-Karten, den sogenannten Girocards, ist das blau-rote Logo längst verschwunden. Bei den neu herausgegebenen Karten handelte es sich damals vermutlich um Debitkarten von US-Anbietern. Da auch die klassischen Banken ihre …

Weiterlesen

Ruiniert der DAX derzeit Ihre Wochenbilanz?

Bisher war der DAX in dieser Börsenwoche leicht positiv. Doch heute könnte sich das ändern. Die schlechten Spezifikationen der US-Technologiebörse Nasdaq und die gemischten SAP-Statistiken haben das Anlegervertrauen gedämpft.Der DAX dürfte mit einem kleinen Verlust den letzten Handelstag der Woche verlassen. geschätzt werden Deutschland-40-Benchmark auf etwa 16.150 Punkte, ein kleines Minus an 0,6 Prozentpunkten. Damit …

Weiterlesen

Bidens elektrische Zukunft ist noch in weiter Ferne

Der Absatz von Elektrofahrzeugen in den USA wächst weiter, allerdings langsamer als zuvor. Eines der Probleme sind die hohen Kosten für diese Autos. Aber auch mangelnde Produktionskapazitäten und eine magere Infrastruktur sind Hindernisse.Es ist ein schwüler Samstagmorgen, nicht weit von Washington entfernt. Auf einer Kleinwagenmesse zeigen Autoenthusiasten ihre größte Liebe. Unter mit einem 1949er Ford …

Weiterlesen