Beamtenkredit.com - günstige Beamtenkredite
Beamtenkredit.com | AK-Finanz AK-Finanz - Ketterl Ketterl
über 40 Jahre Erfahrung für Beamtenkredite
Beamtenkreditberatung Tel
Beamtenkreditberatung Tel 0800-1000-500

Die KfW-Förderung kehrt zur Normalität zurück

Beamtenkredit.com: Service & Beratung seit über 40 Jahren - nutzen Sie unser Wissen zu Ihrem Vorteil.

Beamtenkredit: Angebot online anfordern

Kreditbetrag:
Laufzeit: Monate

Artikel die Sie interessieren könnten:

Es gibt fast ein Drittel weniger Baugenehmigungen
20.09.2023 | Der Rückgang der Baugenehmigungen hat sich im Juli sogar noch beschleunigt. Die Baubranche schlägt im Vorfeld des Neubaugipfels nächste Woche Alarm. Sind staatliche Förderprogramme wirksam? Kurz vor dem Bundeswohnungsgipfel erreichen uns düstere neue Zahlen aus der Baubranche. Laut Mitteilung des Statistischen Bundesamtes ist bis Juli 2023 der Bau von 21. 000 Wohnungen genehmigt. Dies entspricht einem Rückgang um 31,5 % bzw.9.600 im Vergleich zum Vorjahr. In den ersten 7 Monaten des Jahres sank diese Zahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27,8 %. Die beiden Hauptgründe für diesen negativen Trend bestehen schon seit längerem. Steigende Baukosten und zunehmend schlechtere finanzielle Bedingungen könnten zum Rückgang der Zahl von Bauprojekten beigetragen haben, sagten Statistiker. Traurige Rezession Die Baubranche ist in Alarmbereitschaft. Der freie Fall der Wohnungsbaugenehmigungen geht ungebrochen weiter, sagte, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauwirtschaft. Der zehnte Monat in Folge mit einem zweistelligen Rückgang der Zulassungen ist ein trauriger Rekord. In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden lediglich 156.200 Wohnungen genehmigt. Um der steigenden Nachfrage vor allem in den Großstädten gerecht zu werden, hat sich die Bundesregierung außerdem das Ziel von 400.000 Wohnungen pro Jahr gesetzt. Allerdings räumt Bundesbauministerin (SPD) unter Verweis auf das schwierige Umfeld ein, dass sie dieses Ziel deutlich verfehlen wird. Eine Erhöhung der Zinssätze könnte die Situation verschlimmern Der Wohnungsbaugipfel am kommenden Montag im Büro des Ministerpräsidenten wird weitere Impulse setzen. Die Bau- und Immobilienbranche fordert niedrigere Grunderwerbsteuern, weniger Bürokratie und Vorzugskonditionen auf öffentlichen Grundstücken für den Mietwohnungsmarkt. Der Müller-Verbandschef warnte, wenn die Bundesregierung „die Situation nicht entschlossen ändere, werde sich die Wohnungsnot in Deutschland verschärfen. Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) letzte Woche die Zinsen erneut angehoben hatte, warnten die Bau- und Immobilienbranche vor einer weiteren Eskalation. Steigende Zinsen werden den Abschwung im Bausektor weiter verstärken, da die Finanzierungskosten steigen und das Bauen teurer wird, wird gesagt. Es gibt keine klare Wirkung der KfW-Förderung Seit März 2023 gibt es neue Förderprogramme der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für klimafreundliche Neubauten. Die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf die Anzahl der Lizenzen sind noch nicht klar“, sagte das Statistikamt. Nach Angaben des Bundesamtes nahm der Rückgang der Baugenehmigungen von März bis Juli noch stärker zu.Die Genehmigungen für Einfamilienhäuser gingen in den ersten sieben Monaten um 36,5 % auf 30.800 zurück. Auch die Zahl der Sammelwohnungsgenehmigungen sank deutlich um 27,5 % auf 83.600.Lediglich die Zahl der Häuser nahm zu....

Unterstützen Sie Unternehmer bei der Suche nach Nachfolgern
18.08.2023 | Mittelständische deutsche Unternehmen haben Nachfolgeprobleme. Ein Drittel der Untern...

Es gibt mehr Wohngeld für viele Menschen
21.02.2023 | Durch die Wohngeldreform haben mehr Menschen Anspruch auf Wohngeld. Auch höhere Zuschüss...

Windparks in Deutschland können auch ohne Förderung betrieben werden
02.05.2017 | Der deutsche Verbraucher musste für den Bau von Windparks in Nord- und Ostsee zuletzt tief in die Tasche greifen, denn die Investoren ließen sich die riskanten Großprojekte durch eine besonders hohe Einspeisevergütung nach dem Ökostromgesetz EEG bezahlen.   Über ihre Stromrechnung zahlten die Verbraucher im Schnitt zwölf Cent pro Kilowattstunde aus den Meereswindparks. Dieser Pr...

Mieterstrom – jetzt sollen auch die Mieter profitieren
16.05.2017 | Die Bundesregierung will mit dem neuen Mieterstrom-Modell mehr Gerechtigkeit in der Energiewende schaffen, doch die meisten Verbraucher zahlen drauf...

Förderprogramme zum Immobilienkauf
08.06.2017 | Der Staat fördert den Erwerb vom Eigenheim mit verschiedensten Förderprogrammen, unabhängig vom Einkommen...

Beamtenkredit.com Experten-Tipp

Kredit für Beamte

ab 2,99 %³ effekt. Jahreszins
2/3 unserer Kunden erhalten:
4,35 effekt. Jahreszins
für Kredite von 10.000 bis 75.000 Euro
bei einer Laufzeit von 84 Monaten
4,75 effekt. Jahreszins
für Kredite von 10.000 bis 75.000 Euro
bei einer Laufzeit zwischen 85 und 120 Monaten
über 40 Jahre Erfahrung für Beamtenkredite
¹ Repräsentatives Beispiel gemäß § 17 PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 50.000 €, Laufzeit 84 Monate, mtl. Rate 689,67 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 57.932,28 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 4,27 % p.a., effektiver Jahreszins 4,35 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 7 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).

² Repräsentatives Beispiel gemäß § 17 PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 75.000 €, Laufzeit 120 Monate, mtl. Rate 782,72 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 93.926,40 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 4,65 % p.a., effektiver Jahreszins 4,75 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 10 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).

³ Repräsentatives Beispiel gemäß § 17 PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 2.500 €, Laufzeit 12 Monate, mtl. Rate 211,68 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 2.540,16 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 2,95 % p.a., effektiver Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 1 Jahr, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).
Spezial-Beamtendarlehen
Angebotsbeispiel Beamtendarlehen, Laufzeit 7 Jahre
4,35%*
eff. Jahreszins
  • 70.000 € Nettodarlehensbetrag
  • 7 Jahre Laufzeit
  • 100 % Auszahlung
  • 4,27% Sollzinssatz (gebunden)
  • Bruttobetrag inkl. Zinsen 81.105,36 €
  • 965,54 € monatliche Rate
Annahme: gute Bonität. Bspw. für Beamte, Angestellte u. Arbeiter ö.D. (Stand: 14.04.2024)
Beamtenkredit.com
Partner für Beamtendarlehen & Beamtenkredite

*Repräsentatives Beispiel gemäß § 17 PAngV (2/3 unserer Kunden erhalten):
Nettodarlehensbetrag 70.000 €, Laufzeit 84 Monate, mtl. Rate 965,54 €, rückzahlbarer Gesamtbetrag inkl. Zinsen 81.105,36 €, keine Zusatzkosten. Fester Sollzinssatz 4,27 % p.a., effektiver Jahreszins 4,35 %, Sollzinssatz fest für Gesamtlaufzeit von 7 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis 100 %. Annahme: gute Bonität. Sicherheiten: kein Grundschuldeintrag, keine Abtretung erforderlich, nur stille Gehaltsabtretung in den AGB (wie bei großen Krediten von Banken üblich).
Beamtenkreditberatung: 0800-1000-500 (Freecall)
Experten für Beamtenkredite
Über 40 Jahre Erfahrung
Kreditberatung schufaneutral
Tausende zufriedene Kunden