_________________________________

Beamtenkredit 1
Beamtenkreditberatung für
Beamtenkredit/Beamtendarlehen Spezial-Beamtenkredite Unverbindlich und kostenfrei:
Beamtenkredit 20621 178 180-23
 
Info@Beamtenkredit.com 
_________________________________

     Beamtenkredit1Beamtenkredit2Beamtenkredit3Beamtenkredit4

Beamtenkredit .com - Ihre Vorteile bei einem Beamtendarlehen

Kredite für Beamte, Angestellte des öffentlichen Dienstes und angest. Akademiker bieten im Vergleich zu Krediten für Angestellte in der freien Wirtschaft viele Vorteile.

Wenn Sie Fragen rund um das Beamtendarlehen oder den Spezial-Beamtenkredit haben, beraten wir Sie gerne unverbindlich und kostenfrei. 0621 178 180 - 23

Beamtenkredit 5
.....................................................................................................................................................................................


Beamtenkredit Vorteil 1: Welche Kredite können Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten?

Beamtenkredit .com bietet den Spezial-Beamtenkredit für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst an. Der Beamtenkredit ist ein Kredit für Beamte auf Lebenszeit, Beamte zur Probe und gleichgestellte Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, z.B. Berufssoldaten, Dienstordnungsangestellte etc., sowie auch für angestellte Akademiker. Unter anderem sind mögliche Beschäftigungsverhältnisse: Lehrer, Verwaltungsbeamte, Berufssoldaten, Polizeibeamte, Vollzugsbeamte, Bundesgrenzschutz, Angestellte im öffentlichen Dienst und viele andere können die Vorteile eines Beamtendarlehens oder Beamtenkredits nutzen.

.....................................................................................................................................................................................

Beamtenkredit Vorteil 2:Voraussetzungen für einen Spezial-Beamtenkredit mit Laufzeit 7 / 8 / 9 / 10 Jahre, bzw. für ein Beamtendarlehen 10 / 12 / 20 Jahre

Neben dem Beschäftigungsverhältnis sollten Sie keine negative Schufa haben, wie etwa: Kreditkündigung von einer Bank, Kontenkündigung, Zwangsvollstreckung etc. Laufende und regelmäßig bediente Kredite sind kein Negativmerkmal. Laufende Kredite wirken sich sogar positiv auf Ihre Kreditwürdigkeit aus, da Sie als „Erfahren im Umgang mit Krediten“ gelten, was Ihre Bonität stärkt. .....................................................................................................................................................................................

Beamtenkredit Vorteil 3:Beamtenkredite als Kredit mit günstigeren Zinsen für Beamte und Angestellte im ö.D.

Der Spezial-Beamtenkredit mit Laufzeit 7 / 8 / 9 / 10 Jahre und Beamtendarlehen mit Laufzeit 10 / 12 / 20 Jahre speziell für öffentlich Bedienstete. Die Mindestsumme für einen Beamtenkredit beträgt € 10.000,-, üblich sind Darlehenssummen bis zu € 120.000,-. Die Höchstsumme richtet sich nach den Bonitätsverhältnissen, dann auch größere Summen möglich. Die Laufzeit kann flexibel zwischen 7 und 10 Jahren gewählt werden. Grundsätzlich vertreten wir den Standpunkt, bei einer Beantragung eines Beamtenkredits / eines Beamtendarlehens die Laufzeit so zu wählen, dass die monatliche Rate auch längerfristig angenehm tragbar ist. .....................................................................................................................................................................................

Beamtenkredit Vorteil 4: Spezial-Beamtenkredit mit Laufzeit 7 / 8 / 9 / 10 Jahre, Beamtendarlehenmit Laufzeit 10 / 12 / 20 Jahre als Chance zur Umschuldung

Lösen Sie teuere Raten- oder Girokredite einfach ab. Bestehende Kredite vorzugsweise mit einbinden und dabei Zinskosten sparen. Sofern die Haushaltsrechnung im positiven Bereich ist, können anderweitige größere Kredite auch bestehen bleiben. .....................................................................................................................................................................................

Beamtenkredit Vorteil 5:



.....................................................................................................................................................................................